Full text: Klasse 8 (1968)

Experimente 
— Vereinfachte Strukturformeln als Abwandlung der Strukturformeln, 
— Substitution als chemische Reaktion, 
— Verbrennung des Methans; 
Nachweis der Elemente Wasserstoff und Kohlenstoff L 
— Explosion eines Methan-Luft-Gemischs L 
— Lösen einiger organischer Stoffe in Tetrachlormethan S 
Unterrichtsergebnisse im Bereich des Wissens und Könnens 1 
— Alkane als gesättigte kettenförmige Kohlenwasserstoffe, die. in jedem Molekü 
zwischen den Kohlenstoffatomen nur Einfachbindungen enthalten; 0„Han+a 
als allgemeine Formel der Alkane 
— Einfachbindung als Bindung zwischen zwei Atomen, die durch ein gemein- 
sames Elektronenpaar gekennzeichnet ist 
— Erkennen der räumlichen Molekülstruktur bei Methan 
— Methan als farbloses, geruchloses, brennbares Glas, das mit Luft explosive Gas- 
gemische bildet und als Bestandteil des Erdgases, Stadtgases, Grubengases und 
Sumpfgases vorkommt 
— Homologe Reihe als Anordnung chemisch ähnlicher Verbindungen, bei der sich 
jedes Glied vom benachbarten durch die Differenz CH unterscheidet 
— Erkennen der gesetzmäßigen Änderung der Eigenschaften innerhalb der homo- 
logen Reihe der Alkane 
— Äthan, Propan, Butan, einige mittlere und einige höhere Alkane als Glieder 
der homologen Reihe der Alkane 
— Äthan, Propan, Butan als Bestandteile des Erdöls und Erdgases, die als Flüssig- 
gase und als Ausgangsstoffe für organische Synthesen verwendet werden 
— Entwickeln von Strukturformeln aus den Namen; Benennen von Stoffen ent- 
sprechend der Nomenklatur auf der Grundlage gegebener Strukturformeln 
(maximal zehn Kohlenstoffatome) 
— Isomerie als Erscheinung, bei der sich Stoffe gleicher Summenformel vonein- 
ander durch die Molekülstruktur unterscheiden 
e St bei denen 
Gruppen mit eindeutiger Struktur summarisch angegeben werden 
— Alkyle als Atomgruppen, die ein Wasserstoffatom weniger besitzen als die ent- 
sprechenden Alkane 
bei der gebundene Atome oder Atom- 
gruppen durch andere Atome oder Atomgruppen ersetzt werden u 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
a. 
De er 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.