Full text: Klasse 8 (1969)

 
 
Verwendung des Chlors (Herstellung von Bleich-, Desinfektions- und Schädlings- 
bekämpfungsmitteln; Plasterzeugung; Herstellung von Chlorwasserstoff) 
 
Mißbrauch chemischer Kampfstoffe 
Experimente 
“— Darstellen von Chlor aus Kaliumpermanganat und Salzsäure L 
— Lösen von Chlor in Wasser L 
— Feststellen der Bleichwirkung des Chlorwassers S 
Unterrichtsergebnisse im Bereich des Wissens und Könnens 
— Chlor als gelbgrünes, stechend riechendes, giftiges, in Wasser lösliches Gas, das 
schwerer ist als Luft; Darstellung (ohne Gleichung) 
— Chlorwasser als Bleich- und Desinfektionsmittel, dessen Wirkung mit auf der 
Bildung atomaren Sauerstoffs beruht (ohne Gleichung) 
— Erkennen des vielseitigen Einsatzes von Chlor bei der Herstellung volkswirt- 
schaftlich wichtiger Produkte 
7.3. Chloride (3 Stunden) 
Reaktion von Chlor mit Metallen 
Reaktion von Salzsäure mit Metallen, mit Metalloxiden und mit Basen in wäßriger 
Lösung 
Löslichkeit von Chloriden in Wasser; Temperaturabhängigkeit 
Begriffe: Löslichkeit, gesättigte und ungesättigte Lösung 
Nachweis des Chlorid-Ions 
Begriff: Fällung 
Experimente 
— Reaktion von Chlor mit Eisen oder mit Kupfer L 
— Reaktion von Salzsäure mit Metallen, mit Metalloxiden und mit Basen 
in wäßriger Lösung (Wiederholung) S 
— Prüfen der Löslichkeit einiger Chloride in Wasser in Abhängigkeit von der 
Temperatur Ss 
Nachweisen der Chlorid-Ionen durch Fällung 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.