Full text: Lateinisch-deutsches Lehrbuch für die ersten Anfänger. - [Erste Abtheilung] ([Abt.1])

 
 
vIH 
bindungen, . und Flexionen wieder ‚vor 
kämen.: ‚Viele:lateinische Wörter;in der 
Januaiund dem Orbis pictus waren. und 
bl eben anue AEYoMEra. 
„Die, Gesetze, . (die ich. mir also,,bey 
diesem, l3uche vorgeschrieben, sind ‚fol- 
gende: | eo 
1), irı,. den Texten lauter Sachen vor- 
zutragen ;. ‚die, den ersten Anfängern ent- 
weder schon bekannt sind, oder doch 
hier deutlich; und verständlich gemacht 
werden;...i. ; a | 
2-2): folglich nichts einzumischen, was 
eine Kenntnifs römischer (Geschichte, 
Antiquitäten, Erdbeschreibung u. s. WW 
voyaussetz te; die man bey, Knaben nicht 
voraussetzen kann. | 
3) an. :den ‚lateinischen Texten auf 
‘reine Latinität zu halten. 
4 jedem. lateinischen : Texte eine 
gute.deutsche Webersetzung zuzugeben, 
diese aber nicht,. wie in Comenü_orbe 
Pıcto geschah, dem Texte gegen über
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.