Full text: Lehrplan für Chemie

 
 
Erklären der Atombindung im Wasserstoff- und Wassermolekül 
Beschreiben der o0-Bindung im Methanmolekiül 
Erfassen des tetraedrischen Zustandes beim Kohlenstoffatom 
Erläutern des Bindungszustandes im Alkanmolekül 
Beschreiben der T-Bindung im Äthenmolekül 
Erfassen des trigonalen Zustandes im Kohlenstoffatom 
Erläutern des aromatischen Bindungszustandes 
Begründen der Eigenschaften organischer Verbindungen aus den 
Bindungsverhältnissen in Molekülen gesättigter und ungesät- 
tigter Kohlenwasserstoffe 
Experimente 
Reaktion von Halogenalkanen mit Silbernitrat (L) 
Addition von Brom an Äthen (S) 
Halogenierung von Benzol (L) 
2. Ermittlung der Summen- und Strukturforme 10 Stunden 
Mit diesem Stoffgebiet sollen die Schüler einen Überblick über 
die Möglichkeiten der Formelermittlung erhalten, Die Erarbei- 
tung erfolgt mit dem Ziel, die Kenntnisse der Schüler über 
wichtige Grundbegriffe der Chemie zu vertiefen und auf die 
Probleme der Formelermittlung anzuwenden, 
Im Mittelpunkt der Betrachtungen steht die Entwicklung der 
Summenformel aus der prozentualen Zusammensetzung und der 
molaren Masse. Demgegenüber treten die Methoden der Bestinm- 
mung der molaren Masse und der quantitativen Elementaranaly- 
se zurück, 
Das Stoffgebiet bietet ferner Gelegenheit, Nachweisreaktionen 
unter systematisierenden Gesichtspunkten zu vergleichen und 
damit die Schüler an allgemeine analytische Methoden der Chemie 
heranzuführen, 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.