Full text: Lehrplan Chemie

1och 
her 
Die 
son- 
‚ist, 
len) 
en) 
el- 
ne- 
le) 
ing 
Experiment 
— Verbrennen von Metallen und Nichtmetallen „LI/S 
Unterrichtsergebnisse im Bereich des Wissens und Könnens 
— Symbole als Zeichen für Elemente; qualitatives und quantitatives 
Deuten der Symbole 
— Formeln als Bezeichnung für chemische Verbindungen; Aufstellen von 
Formeln mit Hilfe des kleinsten gemeinsamen Vielfachen; qualitatives 
und quantitatives Deuten der Formeln 
— Mol als Einheit der Stoffmenge; ein Mol eines Elements oder einer 
Verbindung angenähert 6-10% (600 Trilliarden) Teilchen 
— Wertigkeit als Zahl, die angibt, wieviel Atome Wasserstoff ein Atom 
dieses Elements zu binden oder in anderen Verbindungen zu ersetzen 
vermag 
— Ableiten der Wertigkeit von Elementen aus gegebenen Formeln 
— Benennen der Oxide verschiedenwertiger Metalle und Nichtmetalle 
— Chemische Gleichung als Ausdruck für eine chemische Reaktion, der 
die Ausgangsstoffe und die Reaktionsprodukte kennzeichnet; Aufstel- 
len sowie qualitatives. und quantitatives Deuten von chemischen Glei- 
chungen 
- Erkennen der Gültigkeit des Gesetzes von der Erhaltung der Masse 
für alle chemischen Reaktionen; Anwenden des Gesetzes von der Erhal- 
tung der Masse zur Überprüfung chemischer Gleichungen 
4. Einführung in das chemische Rechnen 6 Stunden 
Die Schüler erwerben die Fähigkeit, Massen von Ausgangsstoffen und 
Reaktionsprodukten chemischer Reaktionen zu berechnen. 
Ausgehend von den absoluten Atommassen der Elemente, ist der Begriff 
„relative Atommasse“ zu erarbeiten. 
Die Schüler sollen begreifen, daß die relativen Atommassen durch den 
Vergleich mit dem zwölften Teil der Masse eines Atoms Kohlenstoff er- 
halten werden. Wissen und Können bezüglich Messen und Meßverfahren 
aus dem Physikunterricht der Klasse 6 sind dabei zu nutzen. 
Es ist zu erarbeiten, daß bei ein und demselben Stoff zwischen Masse und 
Stoffmenge Proportionalität herzscht. 
Der Quotient aus Masse und Stoffmenge ist eine Stoffkonstante und wird 
als molare Masse (Formelzeichen M) bezeichnet. 
Die Schüler sollen erkennen, daß der Zahlenwert der molaren Masse eines 
Stoffes seiner relativen Atom- bzw. Molekülmasse gleich ist. 
Bei den Schülern sind Fähigkeiten im Berechnen von relativen ‚Molekül- \ 
23° 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.