Full text: Lehrplan Chemie

he 
ler 
las 
ur, 
ıd) 
Anziehungskräfte zwischen Molekülen in diesen Stoffen 
Zusammenhang zwischen den geringen Anziehungskräften zwischen den 
Molekülen und den niedrigen Schmelztemperaturen von Stoffen, die aus 
Molekülen aufgebaut sind 
Tabelle der Elektronegativitätswerte der Elemente (nach Pauling) 
Abschätzen der Polarität der chemischen Bindung aus der Differenz 
der Elektronegativitätswerte der Elemente 
Atombindung im Atomkristall: 
Atombindung zwischen den Atomen des Kohlenstoffs 
Begriff: Atomkristall 
Zusammenhang zwischen der Verknüpfung vieler Kohlenstoffatome 
durch je vier symmetrisch angeordnete Atombindungen im Diamant und 
der Härte und der hohen Schmelztemperatur dieses Stoffes 
Hinweis auf die Verwendung. von Diamant in Schneidwerkzeugen 
Uinterrichtsergebnisse im Bereich des Wissens und Könnens 
— Beschreiben der Atombindung am Beispiel des Wasserstoff- und 
Chlormoleküls 
— Atombindung‘ als chemische indune die durch Anziehungskräfte 
zwischen Atomkernen und gemeinsamen Elektronenpaaren bewirkt 
wird 
— Molekül als Teilchen, in dem zwei oder mehrere Atome durch Atom 
bindung verbunden sind 
— Beschreiben der polaren Atombindung in den Molekülen von Chlor- 
wasserstoff und Wasser 
— Kennzeichnen der Atombindung durch Elektronenschreibweise 
— Beschreiben des Baus eines aus Molekülen aufgebauten Stoffes 
— Erfassen, daß vom Vorliegen der Atombindung in den Molekülen von 
Stoffen keine exakten Schlußfolgerungen über die Eigenschaften des 
Stoffes möglich sind 
— Atomkristall als fester, aus Atomen durch symmetrisch angeordnete 
Atombindungen aufgebauter Körper 
— Beschreiben des Atomkristalls am Beispiel des Diamants 
Abschätzen der Polarität der chemischen Bindung aus der Differenz 
der Elektronegativitätswerte der Elemente , 
33. Metallbindung (1 Stunde) 
Zusammenstellung bekannter Eigenschaften von Metallen (Verformbar- 
keit, Wärmeleitfähigkeit, elektrische Leitfähigkeit) 
Bau der Metalle aus Atomen, elektrisch positiv geladenen Ionen und 
Elektronen 
Begriffe: Metallbindung, Metallkristall 
Kennzeichnung ‚der Metallbindung als Art der chemischen Bindung 
45 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.