Full text: Klassen 9 und 10 (1988)

 
Herstellung durch Gärung 
Erläutern der alkoholischen Gärung als katalytische und als exotherme 
chemische Reaktion sowie als biochemischer Prozeß ; 
Herstellung durch katalytische Wasseranlagerung an Äthen 
Erörtern der Bedeutung des Äthens für großtechnische Synthesen 
Wiederholung der Kenntnisse über chemische Reaktionen der Kohlenwasser- 
stoffe: 
“ Reaktionsarten (Addition, Eliminierung, Substitution) 
Bildung von Alkanolen aus Monochloralkanen und Kaliumhydroxid 
Bildung von Alkanolen durch Wasseranlagerung an Alkene 
Möglichkeit der Wasserabspaltung aus Alkanolen 
Zuordnen der Wasseranlagerung zur Addition und der Wasserabspaltung 
zur Eliminierung ? 
Phenol: 
Wiederholung der Kenntnisse über Benzen 
Strukturformel; Eigenschaften von Phenol (Aggregatzustand, Farbe, Geruch, 
physiologische Wirkung, Salzbildung, saure Eigenschaft der wäßrigen Lösung) 
Begriff: Phenolat 
Vergleichen der Eigenschaften von Phenol mit denen der Alkanole 
Verwendung von Phenol (Herstellung von Plasten, Chemiefaserstoffen, Farb- 
stoffen und Arzneimitteln) 
Mißbrauch von Phenol in faschistischen Konzentrationslagern 
Experimente 
- Reaktion von Methanol, Propanol und Hexanol mit Natrium; Demon- 
strieren der Abhängigkeit der Wirkung der funktionellen Gruppe im 
Molekül von der Kettenlänge der Moleküle bei Alkanolen (quantitativ) L 
— Prüfen einer wäßrigen Alkanollösung und einer Baselösung mit einem 
Indikator, Feststellen des unterschiedlichen Verhaltens Ss 
— Wasserabspaltung aus Äthanol U 
—- Verbrennen von Alkanolen L 
- Vergären von Glukose; Nachweisen des entstehenden 
Kohlendioxids L 
- Reaktion von Phenol mit Natriumhydroxidlösung % 
21 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.