Full text: Klasse 8

 
lendioxid in der Atemluft sowie von Carbonat-Ionen in natürlich vorkommenden 
Stoffgemischen an. 
Das Können der Schüler im Entwickeln und Interpretieren von Reaktionsglei- 
chungen sowie im Berechnen von Massen und Volumen von Stoffproben bei che- 
mischen Reaktionen wird weiterentwickelt. 
7.1. Überblick über die Elemente der IV. Hauptgruppe (3 Stunden) 
Namen und Symbole der Elemente der TV. Hauptgruppe 
Ableiten der Protonenanzahl, der Elektronenanzahl'und der Anzahl der Außen- 
elektronen der Atome der Elemente der IV. Hauptgruppe aus der Stellung dieser 
Elemente im Periodensystem der Elemente 
Überblick über Eigenschaften, Verwendung und Bedeutung der Elementsubstan- 
zen Kohlenstoff, Silicium (Silizium), Germanium, Zinn und Blei 
Vorkommen von Kohlenstoff ’ 
Eigenschaften von Diamant und Graphit (Farbe, Härte, Glanz, Spaltbarkeit, elek- 
trische Leitfähigkeit, Brennbarkeit) 
Kristalliner Bau von Diamant und Graphit 
Beschreiben der regelmäßigen räumlichen Anordnung der Atome im Diamant- 
und Graphitkristall anhand von Modellen 
Diamant und Graphit als polymere Stoffe 
Polymerer Stoff: Stoff, bei dem Atome durch Atombindungen zu Riesenmolekülen 
verbunden sind 
Erläutern des Zusammenhangs von Bau und Eigenschaften bei Diamant und 
Graphit 
Zusammenhang von Eigenschaften und Verwendung bei Diamant und Graphit 
Holzkohle und Ruß als reiner Kohlenstoff 
Herstellung und Verwendung von Holzkohle 
Adsorptionswirkung von Holzkohle 
Verwendung von Holzkohle als Aktivkohle, z.B. zur Reinigung von Flüssigkeiten 
und von Gasen Ü 
Verwendung von Ruß als Füllstoff, z..B. in Autoreifen und als Farbstoff 
Experimenie: 
Prüfen von Graphit auf elektrische Leitfähigkeit (L) 
Erhitzen von Holz unter Luftabschluß (S) 
Adsorption eines gelösten Farbstoffes an Aktivkohle (S) 
Adsorption von Bromdämpfen an-Aktivkohle (L) 
7.2. Kohlenmonoxid, Kohlendioxid und Carbonate (4 Stunden) 
Wiederholung: Reaktion von Kohlendioxid mit Kohlenstoff zu Kohlenmonoxid 
Kohlendioxid und Kohlenmonoxid 
Vorkommen und Bildung von Köhlendioxid und von Kohlenmonoxid 
Kohlenmonoxid und Kohlendioxid als Molekülsubstanzen 
Vergleich einiger Eigenschaften von Kohlenmonoxid und Kohlendioxid (Aggregat- 
zustand bei 20°C, Farbe, Geruch, Dichte, Giftigkeit, Brennbarkeit) 
Kristalliner Bau von festem Kohlen dioxid 
26 
  
ne 3 Se maabeaz: ST ARBeern, 
Te a ES Be rer, EB ER
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.