Full text: Haus und Hof des Landmannes (8)

1. Haus und Hof des Landmannes. (Im allgemeinen.) - ... - 1 
9; Die Bauernfamilie. 1 294.494-.» 44 Wms 497.001: 4 
3. Die Dienſtboten und ihre Pflichten ..----------- 6 
A. Der Knecht und ſeine Beſchäftigung + . + + - + «+ - 6 
B. Die Magd und ihre Arbeit -.----- ob + ui 9 
4. Das Federvieh + +---+ 000.200 ..- 11 
A5 DIE Taube 2 EEE 2 2 D/ I SIE € EU 
B. Das HUY 2 10090005 (0 020008 12 
(. Gänſe und Etter 0h8 vos 4 15 
52 Der? Garkem 24 20 200 W 5 20 AURO RE2 M5 5 17 
6. Der Hund. (Als Wächter des Hofes.) ----------- 23 
Behandlung B; Für mehrklaſſige ſtädt. Schulen, 
Ginleitung. 
1. Benennung der einzelnen Dinge ..------------- 25 
2. Was3 die Perſonen, Tiere und Dinge thun.-------- 25 
3. Was die Perſonen, Tiere und Dinge ſind ...------ 26 
4. Wie die Perſonen, Tiere und Dinge ſind. ..-.----. 26 
5. Wo die Perſonen, Tiere und Dinge ſind. -..------ 27 
63. DiS, ZU 02.22 96 0016005 SAMM 204.5 20 062 202058 27 
Behandlung der einzelnen Gruppen, 
A. Gebäude) 2 2210.02 026 SET B08 400 DUUWN 28.04 12.2068 28 
1. Das: Wohnhaas 2. 4 2 020004 28 
5: Die "Ställe 4 2 IDI R EN USE EI EIIHE RM IE 05:5 32 
3. "Der, Schuppe? 2 0000. 0000.00 402 33 . 
Inhalts-Äberſicht. 
Behandlung A: Für die einklaſſige Landſchule. 
4: Der “Garten 4. 22 0020005402202 SCHU EINE 2NN2.4 33 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.