Full text: Klasse 9 (1972)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
 
  
  
  
 
Der Unterricht im Fach Staatsbürgerkunde Klasse 9 
S 
ZIELE UND AUFGABEN 
Be 
Im Staatsbürgerkundeunterricht der Klassen 7 und 8 wurden die Schüler in 
politische Grundfragen unserer Zeit eingeführt und mit der sozialistischen 
| 1 Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik vertraut gemacht. Sie 
a erwarben insbesondere Kenntnisse und Erkenntnisse über die großen Leistun- 
gen beim Aufbau des Sozialismus, die von den Werktätigen unter Führung 
der Partei der Arbeiterklasse vollbracht wurden, und über die Grundlagen 
und den Klassencharakter unserer sozialistischen Gesellschafts- und Staats- 
ordnung. Sie lernten die Rechte und Pflichten der Bürger der Deutschen Demo- 
kratischen Republik kennen und gewannen Wissen über die Grundprinzipien 
| der Außenpolitik der Deutschen Demokratischen Republik. Das trug dazu bei, 
den Klassenstandpunkt der Schüler zu entwickeln, ihre Parteinahme für den 
Sozialismus und gegen den Imperialismus und ihre klassenmäßige Einstellung 
zur Deutschen Demokratischen Republik, unserem sozialistischen Vaterland, 
zu fundieren. 
| Der Staatsbürgerkundeunterricht in Klasse 9 knüpft an diese in den Klassen 7 
| und 8 gewonnenen Kenntnisse, Erkenntnisse und Einstellungen an und stützt 
sich außerdem insbesondere auf Erkenntnisse und Einstellungen, die im 
Geschichts- und Geographieunterricht erworben wurden. Im Mittelpunkt des 
| Staatsbürgerkundeunterrichts in Klasse 9 stehen die Gesetzmäßigkeiten der 
gesellschaftlichen Entwicklung zum Sozialismus und die damit verbundene 
historische Mission der Arbeiterklasse, Anforderungen an die Arbeiterklasse 
und ihre marxistisch-leninistischen Parteien in der Gegenwart zur Verwirk- 
.lichung der historischen Mission und Wesensmerkmale der kapitalistischen 
und der sozialistischen Gesellschaftsordnung. Der Unterricht setzt damit die 
Einführung der Schüler in den Marxismus-Leninismus fort und verfolgt das 
I Ziel, die Schüler zu einem tieferen Verständnis der Politik der Sozialistischen 
Einheitspartei Deutschlands und der Regierung der Deutschen Demokratischen 
u Republik zu führen und ihren Klassenstandpunkt zu vertiefen. 
Im Staatsbürgerkundeunterricht der Klasse 9 erwerben die Schüler unter die- 
ser Zielstellung Wissen über 
- Gesetzmäßigkeiten der gesellschaftlichen Entwicklung, insbesondere die 
Gesetzmäßigkeit des Übergangs vom Kapitalismus zum Sozialismus, die 
historische Mission der Arbeiterklasse und die Gesetzmäßigkeit des Sieges 
des Sozialismus und des Untergangs des Imperialismus in unserer Epoche; 
— die gesetzmäßige Verschärfung des Grundwiderspruchs des Kapitalismus 
als Ursache der zunehmenden Menschenfeindlichkeit des Imperialismus und 
der Unvermeidlichkeit seines Untergangs; 
- das Wesen des Sozialismus und seine historische Stellung als gesetzmäßiges 
Ergebnis der gesellschaftlichen Entwicklung, als Resultat des Kampfes der 
Arbeiterklasse, als Verkörperung des gesellschaftlichen Fortschritts und als 
3
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.