Full text: Christerbauliche Katechismus-Fragen

 
2% | 
Glauben, das 3. vom Gebet des HErrn 
vder heiligen Water Unſer; das 4. von 
Ddey' Heiligen Taufe, und das 5; vom 
heiligen Abendmahl. ++ : 
| j (0) Finden wir im Rätechiſmö auch 
e Geſetz und Evängelium"? 
8 | Ta, vön dem Geſetz händeln die zehn 
Gebote, und von dem:Evangelio die 
| Jändern vier Häuptſtücke. 
(6) Söllen wir den Ratechiſmum fleißig 
1 n leinen? ; 
11] Ia. Denn daraus können wirlernen: 
1) Uns und unſern Gott recht erkennen, 
2) wie wir ſollen gerecht und ſelig wer- 
Den, 3) tie wir ſollen yecht beten, daß 
„ſoir erhöret werden, und 4) wie wir 
tr die Sacramente würdiglich empfangen 
' 1nd.gebrauchen ſollen. 6 | 
O) Iſt dex Nienſch wölfur einen Chriſten& | 
- | lzu halten, ver den Rätechiſmum nicht ' 
| lernen will? ih 
5-1. Nein, ein ſolcher kann nicht zum hei- 
| jigen Abendmahl elaſſen; auch nicht 
| ſelig werden. 
| Joh. 17,3. Däs iſt.das ewige Leben, daß 
j | ie dich. daß du allein wahrer Gokt biſt, und, 
| 
 
=>. 
-D 
en du geſandt haſt, JeſumChriſtum, erkennen, 
 
Das erſte Hauptſtück | 
| des Katechiſmi. 441 
[26 Wovöw handelt das erſte Säupts | 1! 
3.| ſtück des Ratechiſmi? 
.] Von den zehn Geboten. 
1 | x) Was halten die zehn Gebote in fich? 
| "DAT Zucht der Gi 
% 17 
 
 
 
 
 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.