Full text: Schriftmässige Lehre von der Nothwendigkeit und Nutzbarkeit der wahren Bekehrung und Gottseligkeit der Lehrer als Lehrer und derer, die sich zum Lehr-Amt sollen tüchtig machen lassen

20 2 OD 
der Nothwendigkeit.der Bekehrung der 
Lehrer , gehandelt, rn 
Und im fünften Capitel „auch den 
Schaden vorgeytelſet, der. daraus ent- 
ſiehe, wenn jolche Lehre nicht vecht ge- 
trieven oder wol gar beſiritten wird. 
Und da ich, wie das Titel-Blat: zeiget, 
auch von der Nutzbarkeit der Gottſelig- 
Feit handeln wollen ;. fo habe im 
ſechſten Capitel zuerſt. die Worte 
aus 1 Tim. 4. Uebe dich ſelbſt in der 
Gottſeligfeit 2c. denn die Sottſe- 
Ligfeit iſt zu allen Dingen mütze, er- 
läutert und zum Grunde geleget; und 
ſodann von dem ſo mannigfaltigen 
Nußen der Gottſeligkeit. der Lehrer 
felbji, gleichwie auch von dem Schaden 
gehandelt, der. bey .dem Mangel der 
Gottſeligfeit von untreuen fleiſchlichen 
Lehrern angerichtet und verurſachet 
wird. Nun der HErr laſſe dieſes Zeug- 
niß der Wahrheit keine erbittern, (denn 
dazu 13. es nicht geſchrieben) vielmehr 
wolle eres bey. allen, die es leſen, reiche 
lich gejegnet jeyn laſſen, das thue er um 
ſeines Namens-Ehre willen. Amen. 
Das 
 
 
«Amm fide... 
 
 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.