Full text: Vom Büchertisch - 1907/1908 (17)

üffene Lehrerstellen 
inden an dieger Stelle unentgeltlich Auf- 
nahme ; desgleichen StellengesSuche von Abon- 
nenten ungeres Blattes und bitten wir um 
geß. Eingendung der betr. Anzeigen. 
Angermünde, Zum 1, Okt. für die städt. 
Volksschulen 2 Lehrer und 1 Lehrerin ge- 
Sucht. Meld. a. d. Mag. 
Fallersleben, Prov. Hannover. Volksschul- 
lehrerin z. 1. Okt. gesucht, Meid. an Herrn 
Rektor Kerri. 
Liebenwalde. Kovrektorsteile, mit der die 
Organistenstelie verbunden ist, Soll baldigst 
neu begetzt werden. . Gründgeh. 1100 M, 
Alterszul. 150 M, Wohnungsg. 240 M. Für 
das Organistenamt 25() M. Meld. a. d. Mag. 
Foulard-Seide "8" 
- Zollfrei! -- Muster an Jedermann! -- 
Henneberg, alt Seidenfabrikt., Zürich. 
 
 
 
 
s Emmer: 
M „3 Zarmoniums. 
| MW 20jähr. Garantie , franko zuz 
E Probe; bequeme Zahlweiſe, b. 
y Barzahl, höchſter Rabatt. Katalog 
gratis, Firwa gegründet 1870, 
zr Berlin C.. 14 Seydelſtr. 20. 
Für Zuführung von Käufern hohe Proviſion. 
BERLIN C. 128, 
gebracht. 
 
Gegründet 1895 
( 
S mene 48 
 
Wichtig für jeden Lehrer! 
Die 1794 gegründete Kais. u. Königl. Hof -Flügel- u. Pianino- Fabrik Rud. IBACH 
Sohn in Barmen (Pianinos) und Berlin (Flügel), baut 
DEE besonders für den Lehrerstand "DE 
zu empfehlende Pianinos und Flügel auf Grund langjähriger Erfahrungen von 
Taugenden ihrer Kunden dieger Berufsklasse, ferner als epochemachende Neuheit: 
IBACH - PIANOLA-PIANOS 1laut Sonderkatalog. Ausgezeichnet durch großen, 
edlen, Sympathischen Ton und angenehmste Spielart, Sind alle diese Instrumente auf 
Schweren Dienst berechnet, unverwüstlich, äußerst fest in Stimmung und bei ge- 
Schmackvoller Ausstattung höchst preiswürdig. -- Gediegenheit vor Billigkeit! -- 
Das Beste bleibt schließlich immer das Billigste. -- Das Billigste ist notwendiger- 
weise das Schlechteste. -- Keine hoben Rabattsätze, Sondern feste , reelle Preise 
 
 
 
 
 
0 iE 
KERN 
(Kingetr. Schutzmarke) 
 
 
| Buchhandlung des Hilfsvereins deutscher Lehrer 
(Alexanderplatz -PAaSSage) 
Pädagogischer Bücher-Legezirkel & Antiquariat &8 Lehrmittel-Anstalt & Kunsthandlung 
- Wir eröffnen bereitwilligst jedem deutschen Lehrer Konto, mit der Be- || 
Stimmung, daß kleinere Rechnungsbeträge mit Ende des Quartals portofrei 
gezahlt werden. Größere Bezüge gegen bequeme Teilzahlungen ohne irgend 
welchen Preisaufschlag. Porto wird nur bei kleineren Sendungen in Ansgatz 
 
 
kästen. 
| 
Bücher-Katalog, Legebedingungen gratis. 
Lieferantin sStädtischer Behörden 
Baa Vorteilhafte Bezugsquelle für alle Bücher zur 2. Lehrerprüfung, 
55 "Sg" Mittelschul- und Rektorprüfung auch leihweise, 
pädagogischen Themen, Eltern- und Volksunterhaltungsabenden. Schüler- und 
Volksbibliotheken, Unterbaltungs- und Beschäftigungsspiele. Experimentier- 
und auf Wunsch bequeme Zahlungsbedingungen. 
> -- Ilustrierter Katalog, 80wie IBACH-PIANOLA- 
FIP"CRd Ui Ei PIANO -Sonderkatalog postfrei. 
EN 86M7 83 3 Wer ein wahrhaft gutes und auf die Daner be- 
8 TO IN M friedigendes Piano oder Pianola- Piano sgein . eigen 
"8 nennen möchte, der versäume nicht, auch wenn er 
BN oine Vorliebe für ein anderes Fabrikat haben Sollte, 
8 Sich vor Ankauf mit Rud. IBACH Sohn und Seinen 
S Pianos bekannt zu machen, nur um Sich zu über- 
EE zeugen, was die Firma leistet und bietet. 
erst entscheide er. -- 
Ymd=O= dmm dnl ren eg 
Dann 
 
RUD. IBACH SOHN ijst Ständiger Lieferant vieler LehrerSseminare 
und Präparandenanstalten in allen Teilen Deutschlands,. 
Anfragen aind zu richten an das »Stammhaus IBACH« in Barmen, seine Hauptnieder- 
lasgungen in Berlin, Cöln und Düsgeldorf, oder Seine Vertreter an allen Hauptplätzen IE 
der Alten und Neuen Welt. -. ii 
 
Alexanderstr. 89/40 
Material zu 
Lehrmittelkatalog gratis. 
Gegründet 18938 | 
 
=. 
 
 
 
 
F-| 
SO 
Ww 
= 
= 
=z 
Quel 
5 
= 
5 nN 
m 2 > 
„= % ez 
ia 5 TE 
=> 3 
Oo haube 
anis zr 
> 
 
€ Ernst Vogdt, 
GEaine Juwelier» 
fw BTESIAO, Ohlauerstr. 58/15, 
 
VW SNdanur // Vergendet Seinen IHustriert. 
KRE Haupt- Katalog, unentbehrli. 
a Nachschlagebuch m. ca. 4000 
Abbildungen gratis u. franko. -- Ab- 
teilung 1: Uhren, Gold- u. Silberwaren, 
-- Abteilung II: Kunst-, Luxus- und 
Lederwaren u. Bedarfsartikel. --Höchste 
AuSzeichnungen: Preisgekrönt im In- 
und Auglande mit Ehrenpreis, gold, 
u. Silb, Medaillen. 1000 von Anerken» 
nungen für reelle Bedienung. ca. 
Lehrern ist meine Firma 
52000 als gute und ree!ls Be- 
zugsquelle bekannt, 
Katalogauflage 150 000, 
Post-Adär. : Ernst Yogdt, juwelier, 
Breglau, Ohlauerstr, 58/15. 
Auf all. Ge- W h erlangt man gediegene 
bieten des 1ISSCHS umfassgend. Kenntnisse 
durch 80 vergehiedene Selbstunterrichtswerke Me- 
thode Rugtin u. Syst. Karnack-Hachfeld. Besondere 
Progp. über jed. WisSeDsgebiet gratis u. franko. 
Bonness & Hachfeld, PotSdam -S.W. 6. 
Sestellten Herren Lehrern 
Ziel nach Vereinbarung Ohne Preiser 
  
DZ OUTO3ST9PH PER 30QJIS *pPI0I) 31V wnguunt) S9pST 03nEY 
 
- ? DIE Den Testan 
 
 
 
 
 
 
 
Verantwortliche Schriftleitung: Dr. A, Mann in Langensa 
  
 
   
Höchster Rabatt. Kleine Raten. 
 
 
 
 
3 von 7 F ; 
0 M 380 47 IN 
DQ an 
Miete. 
Größter Umsatz. Allergünstigste Bezugsquelle. 
WILH. RUDOLPH, Hoflieferant, GIESSEN, ove 9. 
 
 
 
 
 
KEI EIER KERESSLEENETNEEEN DIN KIESER KEEN DESGESEINZ EEN ERR» 
j “7 BD von 
DESG ( 3 , M 33 
x» QuS an 
Prachtkatalog L 3 gratis. 
Firma 1851 gegr. 
 
 
Eicntig für Brautieute 
= DENNEN HIRN INE EEE R CET TRIE EE 
E ea H . b 
N H s Dd m 
u ; yd >44. 
K-"! a N aD 4 8 
Hd Nw (edwin 
„“ “ 
3 - (ZI Os an u bh? 
- - Q eH " Es Vs 
 
 
 
 
 
 
 
  
 
AB 
rA . a 
; - Erste Karmeonium-Fabrik 
7 nach Saugwindsystem in Deutsch- 
* and. 
HARMONIUMS 
in höchster Vollendung von den kleinsten bis zu den 
- Kogtbarsten Werken. Höchste Auszeichnungen. 
Fabrik: HIeipzig - Lindenau, Angergstr. 88, 
4 Ier ; 
1za. =-- Druck und Verlag von Hermann Beyer & Söhne (Beyer & Mann) 
in Langengalza. 
 
 
  
 
  
 
j ESTR USSEIRT GOTZ NEREEE 
SEINES NSE ES 
mpfehlen 
 
 
Ee 
Tausende Raucher 
"vend 
 
 
meinen garant. ungeschwefe]- 
ten, deshalb gebr bekömm- 
| K&S lichen und gegunden Tabak. 
8 8 1 Tabaks-Pfeife umsonst xu 9 Pfd. 
8 € meines berühmten Förstertabak für 
4.25 frko. 9 Pfd. Pastorentabak 
u. Pfeife kosten zus. 5 M frko. 9Pfd. 
Jagd-Canaster mit Pfeife M 6.50 
frko. 9 Pfd. roll. Canaster u. Pfeife 
M 7.50 frko. 9 Pfd. Frankfurter 
Canaster mit Pfeife kosten frko. 
10 M, gegen Nachnahme, bitte an- 
zugeben, ob nebenstehende Gesund- 
heitspfeife od. 1 reichgeschn. Holz- 
pfeife od. 1 lange Pfeife erwüngcht. 
E. Köller, Bruchsal (Baden). 
Fabrik. Welitruf, 
Herr Kreisschulinsp, Licehthorn Schreibt: Mit dem 
von Ihnen wiederholt bezogenen, Staunenswert preiswerten 
und. doch Sehr angenehm und mild Schmeckenden Rauch- 
tabak bin ich 80 zufrieden, daß ich Ihre Firma und Ihre 
durchaus reelle Bedienung immer wieder weiter empfehlen 
werde, wie ich es bereits öfters Sehr gerne getan habe, 
3) NIEHS DEZE “ wi 
R EISTEE SN SEIBT ENIS N 
1 
Bokannte reelle, 
guts Bedienung 
 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.