Full text: Verhandlungen der ... Direktoren-Versammlung in der Provinz Schlesien - 5=4.1879 (5)

96 Fortbildung der candidati probandi u. jungen Lehrer in didaktischer u. pädagogischer Beziehung. -- Correferat, 
Latein und Gegebichte bei der zweiten erlassgen werden kann, welches 
Spedialfach er auch vertreten möge. 
SchulgeSetzgebung und GeSundheitslehre, 
Die Prüfung in Schulgesetzgebung und Schulgesundheitslehre könnte 
Sich darauf beschränken, zu erkunden, ob der Candidat mit den wichtigsten 
hierher gehörigen Organisationen und Bestimmungen bekannt und in der 
betreffenden Literatur 80 weit orientirt ist, dass er sich Raths zu erholen 
weiss. Insbesondere die Gegundheitslehre wäre ein Capitel, das Aufmerk- 
Samkeit verdiente. 
Die praktische Uebung. 
Die Hauptsache des zweiten Examens wäre aber die Fegtstellung, 
wie weit der Candidat für Unterricht und Erziehung praktisch durchgebildet 
iSt. Die Ausgicht, noch einmal nach zwei Jahren Rede stehen zu müssen 
vor einer Commission über die Art und Weige, wie er gich in geinen Beruf 
vertieft hat, über die Methode, die er g8ich zu bilden gesucht, was er als 
Erzieher und Lehrer bis dahin für Erfahrungen gemacht, wird den Candidaten, 
mehr als die Fingerzeige von Directoren und Fachlehrern, antreiben, nicht 
Sowohl geinen Obliegenheiten nachzukommen, denn über Mangel an gutem 
Willen Soll hier nicht geklagt werden, wohl aber sich zu gammeln, der 
Methode strengere Aufmerksamkeit zu schenken und einer systematischen 
Ausbildung nach gewissen Normativen mit Bewusstsein nachzustreben. So 
kann dem Empirismus, der bis dahin in ungerem Berufe eine zu grogsse 
Rolle gespielt hat, gesteuert, und der. Unterricht nicht blos zu einer indivi- 
duellen, Sondern allgemeinen Lehrerkunst erhoben werden. 
Ob der Candidat gich dieses Zieles mit Erfolg befleissigt, würde gsich 
am besten aus einer schriftlichen Relation (8. 0. die Zusammenstellung der 
Gutachten) und einer Probelection in einer Schule vor der Commission 
ergeben. 
Die Relation. 
Zuerst die Relation. Ein Candidat bat z. B. im Laufe geiner zwei 
Vebungsjahre auch die Aufgabe gehabt, in mittleren Klassen den Gegechichts- 
unterricht zu ertheilen. Er würde nun zu berichten haben, welchem Gange 
er gefolgt ist, welche Momente und Personen ihm als die wichtigsten er- 
Schienen sind, welche. Charakterzüge eines Helden auf geine Schüler den 
meisten Eindruck gemacht zu haben Scheinen, was den Schülern leicht, was 
Schwer geworden ist, wie er die Memorirübungen angestellt, welchen Mass- 
Stab für die Beurtheilung er angelegt habe, wie er mit geimem Pensum 
fertig geworden u. s. w. Oder es wird einem Philologen die Aufgabe ge- 
Stellt, über die Erfahrungen gich auszusprechen, die er als Corrector von
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.