Full text: Verhandlungen der ... Direktoren-Versammlung in der Provinz Schlesien - 8=30.1888 (8)

10 Bestrebungen auf Herstellung der Einbheitsschule, Referat. 
b. Die übrigen Fächer. 
Während die alten Sprachen als ein Ballast erscheinen, der, wenn 
nicht ganz begeitigt, 80 doch erbeblich einzuschränken Sei, erscheinen 
anderergeits Deutsch, Franzögisch, die Realien als vernachlässigte Fächer. 
Der Wunsch, die Zahl der deutschen Stunden zu vermehren, ist Schon 
früher, zuletzt mit groſgem Nachdruck von PaulSsen geäuſsgert worden. 
Man wird aber dieszem Wunsche um 80 weniger nachkommen Können, 
wenn man daran ſfesthält, daſs alle Lehrstunden den deutschen Unterricht 
zu unterstützen berufen Sind, und wenn man Sich mit dem, was heute 
erreicht wird, zufrieden giebt, daſs nämlich die Schüler eine auf die 
Sorgfältige Lektüre der Hauptwerke gegründete Kenntnis der Haupt- 
träger der klassiSchen Litteratur gewinnen. | 
Neben dem Deutschen Sind es die naturwissenschaftlichen Fächer 
und die Realien, für die eine Verstärkung gefordert wird; daſs diege 
Forderung noch nach der Emanation der neuen Schulpläne erhoben wird, 
muſs die Verwunderung jedes Unbefangenen erregen. Denn die neuen 
Lehrpläne haben billigen Wünschen Rechnung getragen, indem gie die 
Kontinuierlichkeit und Gleichmäſsigkeit des Betriebes der NaturwisSen- 
Schaften durch alle Klassen des Gymnagiums herbeiführten und Sogar für 
einen Anfangskursus in der Chemie eine Stelle fanden; Sie haben die Be- 
deutung der mathematischen Disciplinen namentlich dadurch anerkannt, 
daſs die Stundenzahl in IV vermehrt und für III vorgeschrieben worden 
iSt, daſs diese KlasSe, wenn nicht in den übrigen Fächern, 80 doch 
wenigstens in Mathematik (und Griechisch) geteilt Sein muſs; dadurch 
hat die Mathematik am Gymnasium Raum und Bedeutung gewonnen, wie 
Sie Selbst Meyer zu genügen Scheinen, welcher (8. Schriften des deutschen 
Einheits-Schulvereins Heft 1) mit den Ergebnisgen des GymnasSialunterrichts 
in der Mathematik weniger wegen des zu geringen Umfangs des behandelten 
PensSums, als wegen der Methode unzufrieden iSt; endlich haben die neuen 
Lebhrplöne auch den Zeichenunterricht für die oberen Klassen -- freilich 
nur fakultativ -- eingeführt: aber Vappetit vient en mangeant; Statt in 
Jenen Veränderungen Verbesgerungen anzuerkennen, die nach Sorgfältiger 
Prüfung für notwendig anerkannt worden gind, hat man darin vielmehr 
den Ausdruck der Schwäche, ein furchtsames Nachgeben gefunden und 
erhöht demnach Seine Forderungen. 
GC. Das Engligehe. 
Ich wende mich zu dem Englischen, das viele Freunde hat. Gewils 
iSt die Kenntnis diesger uns 80 nah verwandten Sprache für den Gebildeten
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.