Full text: Verhandlungen der ... Direktoren-Versammlung in der Provinz Schlesien - 8=30.1888 (8)

These 10. Es empfiehlt Sich nachstehende Pensenverteilung. 
 
VL 
V. 
 
IV. 
UI. 
OIL 
VUIL 
 
*WUNISBUWAL) 
Begchreibung einzel- 
ner Arten. 
Dikotyledonen mit 
leicht erkennbaren 
Blütenteilen und ver- 
gleichende Zusgam- 
mensgtellung der für 
die Morphologie 
wichtigen Grundbe- 
griffe, -- Säugetiere 
und Vögel. 
 
Vergleichende Be- 
Schreibung vergchie- 
dener Arten derSgel- 
ben . Gattung und 
Familie. Schwieri- 
gere Dikotyledonen 
u. Monokotyledopnen. 
Erweiterung der 
morphologischen 
Begriffe. Kenntnis 
der bauptsgächlich- 
Sten Blüten- und 
Blattformen u. deren 
Stellung. Vertreter 
Sämtlicher Wirbel- 
tier-Klasgen. 
Schwierigere Diko- 
tyledonen u. Mono- 
kotyledon. Das Lin- 
nGsche System. Ein- 
fache Bestimmungs- 
übungen. Die wich- 
tigsten einheimi- 
Schen Bäume u. die 
wichtigsten ausländ. 
Kulturpflanzen. Die 
Wirbeltiere in syste- 
matischer Bebhand- 
Jung. Typische Ver- 
treter der Glieder- 
tiere. 
Natürliche Familien 
aus Mono- und Di- 
kotyledonen. Bestim- 
mungsübungen. Die 
wirbellogen Tiere. 
Das natürliche 
System. Kryptoga- 
men. Das Wichtigste 
aus d. Anatomie u. 
Physiologie d. Pflan- 
zen. Grundzüge der 
Pflanzengeographie. 
Der Bau und die 
Funktionen des 
menschlichen Kör- 
pers. Die wichtig- 
Sten Krystallformens; 
einzelne wichtige 
Mineralien. 
 
 
*WNISBUWAS] VIT 
ebenso. 
ebenso0. 
ebenso. 
Botanik wie oben. 
Die Gliedertiere. 
Familien d. Gymno- 
Spermen und schwie- 
rigere Familien der 
Mono- und Dikotyle- 
donen. 
Die wirbellogen 
Tiere, aufser den 
Gliedertieren. 
Anatomie u. Physgio- 
logie der Pflanzen. 
Kryptogamenkunde. 
Pflanzengeographie. 
Anatomie und Phpy- 
Siologie desmengehl. 
Körpers. Repet. der 
Zoologie; die wich- 
tigsten Krystallfor- 
men u. Mineralien. 
 
*IInUISI9OSING "UQ 
 
ebenso. 
 
ebenso. 
In d.Zoologie zuletzt 
d. System der Wir- 
beltiere. 
 
Botanik wie oben. 
Die Gliedertiere. 
 
 
Botanik wie oben. 
Die wirbellogen 
| Tiere auſser Glieder- 
tieren. 
 
 
H. 
Anatomie u. Physio- 
logie d. Pflanzen, 
Kryptogamen. Pflan- 
Zengeographie. 
Anatomie und Phy- 
Siologie desmensgchl. 
Körpers. Mine- 
ralogie. 
 
172 
Ziel und Methode des naturbeschreibenden Unterrichts, 
Korreferat.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.