Full text: Verhandlungen der ... Direktoren-Versammlung in der Provinz Schlesien - 8=30.1888 (8)

16 Bestrebungen auf Herstellung der Einheitsschulo. Referat. 
gesSehen oder trotz des Sehens nichts gelernt haben; -- es muſs der 
Lehrer den Schüler, das Auge des Schülers hinrichten auf das Bild, 
muſs das Auge dabin bringen, daſs es Sehen will und Sehen lernt. Solche 
Anlernung des Auges ist nicht bloſs möglich und notwendig bei den- 
jenigen Unterrichtsgegenständen, bei denen Objekte aus der Natur in 
Wirklichkeit oder Bild vorgelegt, begehen, besprochen, zergliedert werden: 
auch die Buchstaben Sind Bilder, auch die Worte Sind Bilder, auch die 
Interpunktionszeichen 8ind Bilder, die das im Sehen ungeübte Auge 
nicht Sieht; auch das, daſs ein Wort im Lateinischen im Anfange, an 
der Tonstelle Steht, Sieht der des Sehens unkundige Schüler Sehr oft 
nicht, obgleich es Seinem leiblichen Auge Sichtbar ist, und eben 80 
wenig als viele Selbst über einen oft begangenen Weg Näheres WISSeN, 
weil sie nicht gesehen haben, vermögen Sehr viele, ja die meisten 
Schüler anzugeben, in welcher Form, in welcher Reihenfolge jedes Wort 
einer Seite, die Sie eben nach vorausgegangener hänglicher Präparation 
in der Schule mehrfach übersetzt haben, vorkommt. Hierher gehört 
auch die Erfahrungsthatsache, daſs Sehr viele Schüler Fehler, die Sie beim 
ersten Entwurf einer Arbeit gemacht haben, trotz mehrfachen Durch- 
JeSgens unbemerkt Stehen lassen. Sie müssgen eben auch hierin erst 
Sehen lernen. 
Line Anschauung höherer Art ist es, wenn die Schüler bei der Lektüre 
genötigt und gewöhnt werden, gich im Geiste ein Bild zu machen von 
den PersSonen, Gegenständen und Situationen, von denen die Rede iSt. 
Hermann und Dorothea kann gelegen werden, ohne daſs der Legende, 
trotz der vielfachen Anregung des Dichters, ein Bild von der änuſzgeren 
Erscheinung Dorotheens gewinnt; wenn aber der Lehrer Seine Schüler 
immer wieder nötigt, Sich von den in dem Epos auftretenden Pergonen 
und von den Orten, an denen die Handlung vor ich geht, ein Bild zu 
machen, Sich Dorothea nach Wuchs, Haar, Augen, Mieder, Rock -- denn 
alles das ist in der Dichtung näher bezeichnet -- vorzustellen, 80 wird 
der Sehsinn, auch ohne Unterstützug der Zeichnungen von Künstlern, 
geweckt, und der Genuſs an der Dichtung wegentlich erhöht werden. 
Und neben der Anschaulichkeit ist nicht zu vergesgen die nicht minder 
wichtige Fähigkeit zu hören, die gerade bei der Lektüre gefördert werden 
kann und Soll. 
Alles das beweist, daſs die Pflege des Auges und die Übung der 
Sinnlichen Wahrnehmung bei jedem Unterricht, begonders aber bei dem 
Sprachlichen Stattfinden kann, und daſs, wenn alle Sprachlichen Stunden 
in dem oben angedeuteten Sinne gegeben werden, es in der That be-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.