Full text: Verhandlungen der ... Direktoren-Versammlung in der Provinz Schlesien - 8=30.1888 (8)

72 Bestrebungen auf Herstellung der Einbheitsschule, Korreferat. 
des deutschen Kinheitsschulvereins angefügt ist, wird gich des Ge- 
dankens nicht erwehren können, daſs eine Klärung der Angichten weder 
bisSlang eingetreten, noch für die nächste Zukunft zu erwarten ist. Der 
Aufruf des Einheitsschulvereins vom 6. Oktober 1886 zeigt Schon eine 
bezeichnende Wandlung gegenüber dem Einladungsschreiben: dort wird 
nur die „innere Berechtigung einer Gymnagium und Realgymnagium ver- 
Schmelzenden höheren EinheitsSchule mit Beibehaltung des Griechischen" 
betont, Während bier noch „eine maſsvolle Verstärkung der neueren 
Sprachen, vornehmlich des FranzögSiSchen und der mathematisch-natur- 
wiSSenSchaftlichen Fächer" verlangt wurde. 
„Man kann vielleicht darin eine Annäherung innerhalb des genannten 
Vereins an Gedanken Sehen, welche in diesem Berichte ausgeführt gind, 
man kann aber auch darin die Anzeichen des beginnenden Zweifels 
erblicken, ob eine pure Verschmelzung des Gymnagiums und Real- 
Symnasiums auf dem gewollten Wege Sschlieſslich überhaupt durch- 
führbar ist. | 
Aber wenn die Einheitsschulbewegung auch nur den Erfolg haben 
Sollte, den Gedanken wieder zu allgemeinerer Geltung zu bringen, daſs, 
wie ein Uhterschied zwischen derjenigen Bildung statuiert werden muſs, 
welche „nach ihrer ganzen Anlage und nach ihrem allgemeinen Ziele 
noch einer weiteren FortSetzung bedarf", und zwiSchen derjenigen, welche 
„ohne ihren allgemeinen Charakter überhaupt zu verleugnen, doch ihre 
Zöglinge zur Sofortigen Verwendung der Erziehungsergebnisge auf ver- 
Schiedenen Lebensgebleten geSchickt macht", es auch nur eine Schule 
geben Sollte, welche ihre Schüler für die höheren Studien vorbereitet, 
während die andere oder andere Schulen diegelben zum unmittelbaren 
Übergange in die bürgerliche Gegellschaft fähig machen Sollen; daſs diege 
eine Schule im wegentlichen das heutige Gymnasium gein muſs, dagegen 
„die zu einem Halbgymnasium umgebildete Realschule ihrer ursprüng- 
lichen Bestimmung wieder zuzuführen ist", --- 80 würden die Männer, 
welche diese Bewegung in Fluſs gebracht, Sich immerhin ein groſses 
Verdienst erworben haben. 
Es Soll hiermit übrigens nicht ausgesprochen werden, daſs das 
Gymnagium in Seiner jetzigen Gestalt nicht einer Vervollkommnung fähig 
wäre. Es ist jedoch keinesSwegs meine Abgicht, in eine Kritik der 
VerbesSerungsvorschläge einzutreten, welche, allerdings von den ver- 
Schiedensten Gegichtspunkten aus, gemacht und hier und da gelbst in den 
Einzelgutachten mir begegnet Sind, auch nicht, die Lehrpläne bier zu 
prüfen, welche in dem guten Glauben aufgestellt Sind, es könne eine 
Verschmelzung des Gymnagiums mit dem Realgymnasium herbeigeführt
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.