Full text: Deutsche Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung - 7.1941 (7)

Amtlicher Teil 75 
 
 
 
 
4. 2 Tafeln: Rehe, Bilder deutſcher Raſſen RM Phyſiologiſ<e Berſuche. RM 
je 7,80 RM 15,60 1 MWurzelkaſtn uo 10,-- 
5. Modelle von Furchung und Larvenentwidlung 65,-- 2. Phototropiſche Kammer „ein 9,-- 
6. Modell eines Kurz- und Langſchädels . . . . . . 30,-- 3. Mehrere Zuchtgläſer für Pflanzen. . . . . je 6,50 
7. Galtonſcher Zufallsapparat . . 6 9 u 4 4 4 4 + + 25,-- | | | 
8. Mikroſkopiſche Präparate: Optiſche Hilfsmittel. 
. 15 Scülermitkroſkope *S +2 2 2 4 9 220272022 2. 72 * €. . 2250,-- 
Die ZellE «oo ooo oo oo 0 0 0 + + + Zj , 
| 8 Mikroſkopierlampen . . «uo u oo un m + 80,-- 
Kernteilung (Wurzelſpiken) . . 6 6 6 6 10,-- 
Ascaris-Eireifung « « «4. + + + . ..... 8,-- Lichtbilder... . . . 5 u + .» . etwa 50,-- 
9. Berſchiedenes Saatgut (für 1 Jahr), beſonders 
geeignet: Malope trifida, Mais, Löwenmaul, IV. Phyfik. 
beite) (Saatſhalen, Papptöpfe, Cellophan- - 10 Im folgenden ſind nur die Geräte einer „Kernſammlung“ 
CUTE] eoeoeoooeoreororor "0 22 m zuſammengeſtellt. Die „Normalſammlung“ ſoll darauf auf- 
etwa 300,-- bauen, aber nur nachdem die Kernſammlung vollſtändig iſt. 
der Geräte 
m er Geräte der 
Geräte Kernſammlung Anmerkungen 
RM 
 
A. Allgemeines Experimentierzubehör: 
Stativgerät: 
3 Stativfüße (Winkelfüße) . . . . . . .... 
3 Stäbe eftwa 50 M ue rr rr rr m + 
3 Stäbe etwa 25 cm 
Einige kürzere Stäbe 
20660 S8 SS “A &+ 4 65 8 
:707 0005828 056..56 895 70. 0 2.0 4600 
1 0 Nuffen + . . . + . . 24/42 €€ 6 8“ 6.6 + * . 
2 Klemmleiſten (Halter für Glasgefäße u. a.) . . 
Univerſalklemme «uu 
Kleiner Tiſch me Stad . . 5559004 
Prößerer Stelltiſ< mit Tiſchklemmen . . . . . 
4 Schraubzwingn. . «ev ie or no or m 
15 Federklammern (Wäſcheklammern) . . . . . 
2 Bunſenſtative mit Grundplatte . . . . . +. 
4 Kreuzmuſſn «ae oer roe ooo ir 0 0 + 
RG ooo ooo or oo or oo ro 0 0 0 + 
4 Klemmen. «u io ooo rs ooo or 0 ir 0 + + 
3 BE in 
2 Bunſenbrenner ns + +... 
TeclubrennT 5 oo oer os or rr + + 
Holzklöße verſchiedener Di>ke zum Docftellen oder 
Keile mit Samtfläde . . . . . +... 
Kleingerät: 
Korkbohr&E . uu uon oi rr + + + + 
4 Federquetſ<hähne. u 55 u + 
2 Schraubenquetji<hähne. . . . . . . .... 
Glasſc<neidT . oo oo oo eis rb + 
Sammlung Korkſtopfen . u uuns 4 4 + 
Einige Gummiſtopfen . «aun os u u + + 
Gummiſchläuche verſchiedenen Durchmeſſers 
Glasgerkäe . 5 ooo no oe or 0 0 x + 
3 Hähne mit maſſivem Küken . «5 44 4 + + 
Bechergläſer, Kochkolben, Rundkolben (zum Aus- 
- pumpen), Gandaplinder, Glasrohr, Kapillaren 
Quedſilbr 18. . 5 5 0 u u u + + + 
Großes Quedfilberbrett (etwa 60 xX 8) am ein- 
fachſten ein dichtſc<hließendes Holztablett 
Einige Chemikalien 
 
6202002505707. 6060 0.29.2045 
9,-- bis 13,50 
2,50 bis 3,-- 
2,-- bis 2,50 
2,-- bis 3,-- 
20,-- bis 30,-- 
5,-- 
5,-- bis 6,-- 
3,-- 
20,-- 
zn 
1,50 
, 
2,60 
6,-- 
, 
, 
T,-- 
5, bis 10,-- < 
, 
1,50 
5,- 
 
Eine reichliche Ausſtattung mit allgemeinem Experimentier- 
zubehör iſt dringend anzuraten. Sie gewährleiſtet ein - 
bewegliches, aufbauendes Arbeiten und iſt damit für den 
Unterricht viel wertvoller als koſtſpielige Sondergeräte, 
die jeweils nur zur Durchführung eines beſonderen Ver- 
ſuches dienen. 
Kreuzmuſfen und Parallelmuffen. Die Muffen ſollen 
offene „Mäuler“ haben, damit man ſie anklemmen kann, 
ohne am Stab bereits feſtgeklemmte Muſfen löſen zu 
müſſen. 
Das Stativgerät iſt ein „Feinſtellzeug“. Für gröbere 
Verſuche, beſonder38 ſolche, bei denen durch Hiße oder 
Chemikalien Beſchädigungen vorfommen können, dient 
au<h in der Phyſik das Bunſenſtativ. 
Mit Quedſilber muß ſehr vorſichtig umgegangen werden, 
da eine Geſundheitsſchädigung durch das verſtreute Hg 
nicht ausgeſchloſſen iſt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.