SOBRE I 8 Universal-Projektions-Apparat A: für Schulen. "% Helle randscharfe Bilder auf G bis 8 m Schirmabstand. pt Beg SENE T ebergang von einer zur anderen Projektions- WENT axt > Glas] itderprojektion bis Format 9x 12 em. Projektion DS : undurchsichtiger Gegenstände. Mikroprojektion, Projektion UE Stehender Fitmbilder. 1180 Anschluß erfolgt an jede Hausleitung. cntaoganas “wer Coſer :=- 7und - die Fann“ hL nt äber Zuchtitel. jagt,-„was „die viele" ==- exwarten dürfen? Es iſt „mir - keine bekannt, die das Problem. Cehrplan in- dieſer Weiſe zeint trefflich geeignet," in Arbeitsgemoinſchaften zum eines Arbeitskreiſes gemacht zu werden. &-fc> 1a=punkt Jugendbrotkreuz-Zeitſhrift. Das Februarheft („Spiele“) enthält Bei träge von Pocei, Arndt, Collodi, von Toſch»- net) Engelhart, Alfons Walde uſw. Prois- eines Heftes (jamt Zu ; ſtellung? 15 Pfennig. Preis des ganzen Jahrgangs (jamt Zuſtellung) K38 kb. 20 M.»"Beſtellungen an das öſterreichiſche Jugendrotkreuz; Wien LT Stubenring 1. Rohm uſw. und Bilder Die Ullgemeine Deutſche Lehrerzeitung mit den regelmäßiaen Beilagen: 1. Blätter für Schulre<t; 2, Bücherſchau; 5. Jugend- 5/ Ich brau „/l Geld 'Die SC Jnichf zum Arzt zu» er fragen -ch arbeite nte. € - am Garten“, . rR a) Jochim, « %. gehen - ich LSE nE, fuber Sämereien, Bäume, "Wangen USW. iSt SO2bEN er5; Erfurt 63 f DEPpidiaSKkoP VC gemeine Deutſche Lehrerzeitung. “'WasSagt“ ent R 3" ue "5 .. NA Fägte können jede/: Jeit kommen - mei» ne UasSen Sind im-, vier vollen Blumen“ SM « „PP braüch prcht «x auf den Markt zu ; hols im j Qarten „ : 5% „Schmeoken beſſer" 2 Stelle SINA mit meinen Leferangen Sehrzufrieden Mein Kauptpreisbuch 1927 dienen und Steht auf Anfordern unver2 [X] x - DF E 2 „De Tochter: AE 135 brauche ich mir de 110321) - Mie nmgsten Briefe Schre'bs -+WUVzu zerreissen - unSere Apfel ar ;h in der Qartenlaube" X y bindlichund koztenlos zur Verfügung ? N: AJ EL; Schmydt «I BJlumenschmde Gegr. 1829 Vordern Sie kogtenlog ungere Liste No. 3501 a. ſchriftenwäarte ntonatlich);- 4: Blätter. für: Schulzählungen (viertels jährlich) „erſcheint in der "Regel: jeden Dönnerstäg und "iſt nur "noh durch die Poſtanſtälten zu beziehen. » Dex. Bezugspreis beträgt viertel“ jährlich 2;40 M. 3 Anzeigen (Annahme: nur dureh 32V.-78"*S.- Loewen: thal, Berlin € 19): Die 1 mm'hohe 6geſpaltene Zeile 50 Pf Vereinsmitglieder 5351/3 v. H. "Rabatt. - Erfüllungsort für alle Zah- lungen Berlin. Verlag des Doutſchen Cehrervereins (Verleger: Rektov i:; R. Zul. Blauert), Berlin C 25, Kurze Str, 5=5. == Yerantwortlich für den Anzeigenteil E. Schüß, Berlin. Anzeigenannahme und Dru von. W. & .S.. Cocwenthal, „Berlin -C19, /Grünſtr. 4: Dieſer Nummer unſerer Zeitung liegt ein Projpekt des Verlage“ Friedrich Andreas Perthes, Stuttgart, ſowie ein jold>'or vom Geor? Kallmeyer Verlag, Wolfenbüttel, bei, auf welche wir unſere Leſer hierdurch aufmerkſam. machen, 3 Sütterlin Federn * Überall erhältlich iD * Na, Sütterlin "Federn Gy gesetzlichgeschützt und Vor lagenheft „Die Federn in methodischerAnwendäung auf Wunsch kostenfrei F. SOENNECKEN, BONN 'Federnproben BERLIN . LEIPZIG H IC EN 5 M ie HARMONIUM Mehrfach patentierle, ganz hervorragende Neu“ heiten im Harmoniumbau. TH. MANNBORG, liof-Harmoniumf brik: LE/PZIG-L)I., Angeist:aße 68 NPOS ONLOTYAYAYYSYAYSNP AYDAAOLYAYAAAYÄYENPPSP 0930999090001 bgbvpg Beiifſedlern aus ersfer Wand Pid. grau 0 1 gesch!, ſ0 Pf,, Rupf 1,75, Halbdauyne 775,4 weiß Flaumrupf 4 beste 5 Daun?, weiß 8-16 Echleißdaune 4 Oborbett. 8 Pla, 13 Kiszen; 8 Pſa, 350 aufw. gegen Nachnahme Muster Preislisten frei. Kein Risiko. Nichtpaseon zurück. Oeſſbnll. Angestellte 57/5 Nacv]l, oder 6 Raten. Böhm. Bettfeder-Spezialhaus Sachse! & Stadler Berlin C, Landaberger Straße 43,79 WENKOAALLLAHAPSHACN AAO SYYOYPPNYYSPYPY ev voa MiKkroSKOoOPpe für Schülerübungen und Studien- zwecke mit Leitz-Optik. Mikrotome erstklassiger Präzigionsmechanik nN höchte Schnittgicherheit. Binokulare Präparierlupen, Taschonlupen, Steinheil-Lupen. Kleinfiim -Kamera : „Leica“ unentbehrlich zur Ier“ Stellung: von Lehrſilmen, 36 Aufnahmen auf einem Filmband. Jede3 Bild kostet nur 4 Pfennig. gewähren Ernst Leitz, Optische Werke, Wetzlar.