' /Die-Beeten: * DiTErdbeere;- dies Johan- Winlebre); die Stachelbeere „1die"Wacholderbee> re,.die “Hollunderbeere, + "die Mautlbeere:;:, die Himbeere; die, Brombeere „die RENN die Weſſrauben Die: ARMEE 806999 «itte 7 Was, für "Obſt IN 8? EEE . „Was für-verſchiedene Artey von Nüſſen „Was für, Beeren? ; 3 IDS IN DIE 428 4 ES Einige Speiſen wöbden gewürzet iBfnit ſie gut ſchmecken. Ä Gewürze ſind: Das Salz, „der Zucker, der'"Pfeſſer + / 'der “ Jugwer'/' "des" "Safran; der Zimmet, "die Mitsfateinuß 3; "die"Mus- „Fätenblüthe,“" die Gewürznelfen “ die . neus - | Witze, der Kümmel, der Anis, der Fenchel, der Senf, "der Majoran/" der 'Thymian' “das. Pfehſortraufs die korbeerblätter , die FaBen = „der Eſſig, das Daumöl3. 7 2 Was thut man mit einigen Speiſen , vent fie gut fchme>en? Warum werden“die Speiſen gewärzet ? "Was, giebt es-für Gewürze 2:77 - Was, giebt es für. flüſſige Gewürze? 39:37 Einige Speiſen werden. roh gegeſſen. An- dre Speiſen werden gefocht , gebacfen,. geſot-