a a Die Schüler führen folgende Tätigkeiten aus: - Bestimmen und Auswählen der Bauteile - Erarbeiten der Montageschritte — Montieren der Modelle - Sichern beweglicher Verbindungen - Funktionsprobe der Modelle. Bei diesen Tätigkeiten festigen die Schüler ihre Kenntnisse über die Anwendung star- rer und beweglicher Verbindungen beim Bauen der Modelle. Hinweise Bei der Montage der Modelle sind die Erfahrungen aus der Umwelt der Schüler einzu- beziehen. Die Schüler bauen nach einem Lehrermodell. 4.2. Montieren beweglicher Verbindungen in ein- und zweiachsigen Fahrzeugen (2 Stunden) Modellvorschläge: Fahrzeuganhänger, Fahrradanhänger, Feldküche, Sattelauflieger Die Schüler führen folgende Tätigkeiten aus: - Bestimmen und Auswählen der Bauteile - Erarbeiten der Montageschritte — Montieren der Modelle - Funktionsprobe der Modelle. Bei diesen Tätigkeiten festigen die Schüler ihre Kenntnisse über die Aufgabe und den Einsatz von Achse und Rad sowie über die Lagerung von Rädern. Hinweise In dieser abschließenden Stoffeinheit sollte den Schülern die Möglichkeit gegeben wer- den, eigene Lösungsvorschläge umzusetzen. TOTaomorsoro ww mm m mm