Werkstoffbearbeitung 46 Stunden 1. Herstellen mehrteiliger Gegenstände aus Plast x Maximalstunden 12 Beim Herstellen nützlicher Gegenstände (z. B. Meßstäbchen mit Griff für Kindergar- ten, Entfernungstafeln für den Sportunterricht, Ausstellungsschilder und Steckschilder für den Schulgartenunterricht) führen die Schüler folgende Tätigkeiten aus: - Anfertigen und Lesen technischer Skizzen in einer Ansicht oder zwei Ansichten; Pla- nen der Arbeitsschritte und Arbeitsmittel; Bestimmen des Materialbedarfs; Prüfen mit Anschlagwinkel, Stahlmaßstab — Anreißen mit Bleistift, Trennen mit Feinsäge bzw. Handhebelschere; Biegen, Abkan- ten; Prägen oder Tiefziehen in Vorrichtungen; Feilen und Entgraten; Verbinden durch Kleben f a - Kontrollieren der Haltbarkeit der Klebverbindung. Bei der Ausführung dieser Tätigkeiten lernen die Schüler die Schrittfolge beim Kleben von Plast (Reinigen, Aufrauhen oder Anlösen der Klebeflächen, Auftragen des Kle- bers, Pressen) kennen. Sie eignen sich Kenntnisse über weitere Eigenschaften von Thermoplast (feuchtigkeitsbeständig, geruchlos, gute elektrische Isolierungseigen- schaften) an. : Als Vorleistungen können genutzt werden: Werkunterricht, Klasse 3: Möglichkeiten des Verbindens durch Kleben Hinweise I Ze nr Beim Herstellen einer Klebverbindung ist auf das Einhalten der Schrittfolge zu achten. Gesundheitsschädigende Klebmittel dürfen nicht verwendet werden. Eine ausrei- chende Belüftung des Raumes ist zu sichern. a 2 Herstellen einteiliger Gegenstände aus Metall (16 Stunden) Beim Herstellen nützlicher Gegenstände (z.B. Schlüsselanhänger, Namensschilder, Bilderösen, Haken, Bankeisen, Winkel) führen die Schüler folgende Tätigkeiten aus: - Anfertigen technischer Skizzen in einer Ansicht oder zwei Ansichten; Planen der Ar- beitsschritte und Arbeitsmittel; Bestimmen des Materialbedarfs; Prüfen mit Flach- winkel, Stahlmaßstab und Meßschieber - Anreißen mit Reißnadel; Körnen; Bohren und Senken; Schneiden mit Handhebel- schere; Sägen mit Metallsäge; Biegen, Abkanten und Richten; Feilen (unterschied- ; . Hiebart und unterschiedliche Querschnitte); Entgraten; Einfetten oder Strei- chen - Prüfen der Maßhaltigkeit nach dem Anreißen, Scheren bzw. Sägen während des Fei- lens und nach Abschluß der Arbeit, Bei der Ausführung dieser Tätigkeiten erwerben die Schüler Fähigkeiten in der Hand- habung der Reißnadel und der Metallsäge. Sie werden zum Messen mit dem Meßschie- en rg (Meßschieber anlegen, ganze Millimeter, dann Zehntelmillimeter ablesen; ege). 38 Minimalstunden 6 | Beir der Bei fahr Bei Fert Wer Verl Boh ken: Riß Hin Inc gefe ste ı Ent: tun;